FANDOM


Portugal.png

Portugal ist eines der spielbaren Fraktionen in Medieval II: Total War. Es ist ein katholisches Land. Die Spezialeinheit von Portugal ist der Spanische Ritter.

BeschreibungBearbeiten

Von allen europäischen Königshöfen ist Portugal der jüngste, erst kürzlich gereift und von einer Grafschaft zu einem Königreich herangewachsen. Wie in dieser Entstehungsphase so üblich, haben Portugal und sein neuer König Afonso Henrique mit einigen Anfangsschwierigkeiten zu kämpfen. Als wäre es nicht unter gewöhnlichen Umständen schon schwer genug, als Monarch eines Landes anerkannt zu werden, versuchte Afonsos eigene Mutter, ihm die Macht zu entreißen, so dass er sie bezwingen und anschließend verbannen musste.

Provinzen am StartBearbeiten

Portugal Startposition.png

Die Startposition von Portugal

Stärken und SchwächenBearbeiten

Stärken:Bearbeiten

  • Ausgezeichnete Marine
  • Starke Leichte Infanterie
  • Starke Leichte Kavallerie

Schwächen:Bearbeiten

  • Es mangelt an professioniellen Armeen

SiegbedingungenBearbeiten

Lange Kampagne Bearbeiten

  • Halten 45 Regionen; inklusive: Jerusalem, Granada

Kurze KampagneBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Portugal besitzt die stärkste Infanterie-Einheit im Spiel, den Konquistador.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki