FANDOM


Polen.png

Polen ist eines der spielbaren Völker in Medieval II: Total War. Es ist ein katholisches Volk. Die Spezialeinheit von Polen ist der Husar.

BeschreibungBearbeiten

Das Königreich Polen scheint noch in den Kinderschuhen zu stecken, aber dennoch hat es die Ländereien im Umkreis der Hauptstadt Krakau fest in Händen. Das polnische Volk hat diesen Aufstieg aus dem Unbekannten wohl dem Heiligen Römischen Reich und seinem Drang nach Osten zu verdanken, denn der Kaiser suchte Verbündete, die ihm helfen sollten, die Polaben zu zermürben. Nach seiner Bekehrung zum Christentum sah Boleslaw der Tapfere es als sein Recht und seine Pflicht an, die benachbarten Länder zu erobern, wobei er in östlicher Richtung bis nach Kiew vorstieß und sogar zu Zeiten des Disputs zwischen dem Kaiser und dem Papst in Reichsländereien einfiel.

Provinzen am StartBearbeiten

Polen Startposition.png

Die Startposition von Polen

Stärken und SchwächenBearbeiten

Stärken:Bearbeiten

  • Sehr starke Kavallerie

Schwächen:Bearbeiten

  • Mittelmäßige Infanterie

Siegbedingungen Bearbeiten

Lange Kampagne Bearbeiten

Kurze Kampagne Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki